Hier beschreibe ich nun die zweite mautfreie Route durch .

Wenn man, aus Richtung kommend, der Autobahn folgt, kommt man ca 50km nach an die slowenische Grenze, uns es wird fällig. Das ärgerliche ist, dass es um eine Strecke von rund 60km durch Slowenien geht, von denen nicht mal alles als Autobahn ausgebaut ist.

Die Route, die sich (Stand Oktober 2016) absolut problemlos fahren ließ, geht über , Lenart und , bis man wieder, kurz vor der Grenze SLO->HR auf der ursprünglichen Strecke landet.

Zuerst ein Überblick über die Route und die Route als GPX Datei:

2016-10-07_11h53_54

slo-mautfrei-mureck-ptuj
Das erste Teilstück von der Autobahn über Mureck und die Grenze in der Übersichtskarte.

2016-10-07_11h54_33

Und hier nun eine bebilderte Routenbeschreibung.
Von der Autobahn aus Richtung Graz kommend die Ausfahrt Gersdorf nehmen.

20161001-092126

Dann links, Richtung Mureck, fahren und der Landstraße die 10km bis hinter Mureck folgen.

20161001-092155

Hinter Mureck geht nach rechts der Grenzübergang ab. Über keine kleine Brücke. Am Ende der Brücke nach rechts abbiegen, Richtung Lenart (leider keine Fotos).

Dann immer der Landstrasse folgen, die ordentlich ausgebaut ist. Hier ein paar Bilder von irgendwo mittendrin.

20161001-103610 20161001-104128

Übersicht Lenart:

2016-10-07_11h55_06

In Lenart also erst rechts abbiegen (1)…

20161001-094619

…und 100m später sofort wieder links abbiegen (2)

20161001-104827

Nach Lenart geht es weiter, wie vorher. Gut ausgebaute Landtrasse, durch ein paar Dörfer und Kreisverkehre. Immer Richtung Ptuj.

20161001-095056 20161001-095514

Interessant wird es dann wieder Ptuj.
Hier wieder zuerst die Übersichtskarte Ptuj.

2016-10-07_11h56_29

Zuerst kommt ein Abzweig nach links Richtung (1), hier jedoch geradeaus fahren Richtung Maribor (sonst wird man evtl. auf einen mautpflichtigen Teil geführt).

20161001-100511

100m später teilt sich die Strasse (2) (leider kein Foto davon), hier links halten.

An der Tankstelle vorbei und der Strasse folgen. Nach einem kleinen Schlenker (3), links abbiegen…

20161001-100702

 

… und 200m später noch einmal links abbiegen (4), Richtung Maribor.

20161001-100711

Wir haben uns entschieden, nachdem man durch Ptuj durch ist, NICHT die vom Navi vorgeschlagene Auffahrt (1), zu nehmen, sondern eine Auffahrt später (2), da wir nicht sicher waren, ob hier nich doch schon wieder die slowenische Mautfalle wartet.

2016-10-07_11h57_53

Es folgen also einige kleinere Abschnitte, wobei man sich zuerst nach Videm..

20161001-101140

…und dann nach Podlehnik orientieren muss. Das Navi leitet einen hier aber sicher.

20161001-101238 20161001-101448

Die eigentliche Autobahn-Auffahrt war gerade eine komplette Baustelle, so dass wir die letzten 200m über einen Kies-Baustellenweg auf die (hier noch mautfreie) Autobahn bzw. Landtrasse geleitet wurden, ging aber alles sehr problemlos. Hab hier auch keine Fotos gemacht, da in einem Monat sicherlich schon alles anders aussieht.

Das restliche Teilstück, bis zur kroatischen Grenze, das heute noch Landstrasse ist, wird gerade massiv als (dann sicherlich mautpflichtige) Autobahn ausgebaut. Auf den Schildern war leider kein Fertigstellungstermin zu erkennen. Hier noch einige Eindrücke:

20161001-112304 20161001-112353 20161001-112403 20161001-112405

(Visited 8.071 times, 2 visits today)