[quote text_size=“small“ author=“Jean-Jacques Rousseau (1712 – 1778), Genfer Philosoph, Aufklärer, Schriftsteller und Musiker“]

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will

[/quote]

Wir wünschten uns, mehr Zeit zu haben, und dass die Landschaften nicht einfach so an uns vorüber ziehen. Da ist die südliche und die . Die Pyrenäen und dann sind wir schon in . Das Gute ist: in einer Woche fahren wir die Strecke noch Mal, in die andere Richtung und lassen uns dabei mehr Zeit.

Grand Voyage

Das Örtchen, oder besser die Stadt Platja d’Aro an der verstrahlt den morbiden Charme eines 90er Jahre Touristen Ortes. Supermercados säumen die Hauptstraße, in zweiter Reihe stehen altbackene Hotels, die man eigentlich lieber abgerissen sehen möchte. Es ist Vorsaison und so tummeln sich lediglich ein paar Rentner auf der Straße. Wir sind froh, nicht direkt im Ort zu wohnen sondern ein paar Kilometer ausserhalb. Hier reihen sich von der Hauptstraße zurückgelegene Villen und kleine Hotels aneinander und verstecken sich unter Pinienhainen.

Unser Hotel hat einige schattige Terrassen mit verschlungenen Wegen, die zum Strand hinunter führen. Man möchte sofort denken, dass einem gleich der berühmte Detektiv entgegen kommt, denn es sieht hier genau aus wie in dem Film zum Roman Das Böse unter der Sonne

Grand VoyageGrand Voyage Grand Voyage

Aber entsprechend entspannt ist es auch… nur eben ohne Morde 🙂

— Nachtrag —

Vom Strand: in die eine Richtung in der Ferne ein paar frühere Bausünden von Platja d’Aro. Beim Blick in die andere Richtung eine kleine romatische Landzunge mit Strand, Sand und Felsen.

Grand VoyageGrand Voyage

 

(Visited 92 times, 1 visits today)