Der Hersteller schreibt:

12.02.2014 • baut die M. PRO Serie auf Basis des Micro Four Thirds Systemstandards aus: Die Prototypen* des Weitwinkelzoomobjektivs M. ED 7-14 mm 1:2.8 und des Super-Teles M. ED 300 mm 1:4 werden ab dem 13. Februar 2014 auf der CAMERA & PHOTO IMAGING SHOW CP+ in Japan zu sehen sein.LENS_DEV_714_PRO_black__product_900x500[1]LENS_DEV_300_PRO_black__product_900x500[1]

M.ZUIKO DIGITAL ED 7-14 mm 1:2.8 PRO

Das neue staub- und spritzwassergeschützte M.ZUIKO DIGITAL ED 7-14 mm 1:2.8 ist das erste Weitwinkelzoomobjektiv der M.ZUIKO PRO Serie. Es deckt einen Brennweitenbereich von 14-28 mm** ab und ist wie alle Objektive der Serie kompakt und leicht. Dazu kommt die bewährte ZUIKO-Qualität: Die hervorragende Abbildungsleistung mit klaren Details von der Bildmitte bis an den Bildrand macht dieses zu einem absoluten Highlight unter den Micro Four Thirds Objektiven.

M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 PRO

Das M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 PRO ist das erste Teleobjektiv der M.ZUIKO PRO Serie mit einer Brennweite von 600 mm**. Profis dürfen sich auf eine Top-Bildqualität in einem staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse freuen.

Verfügbarkeit der M.ZUIKO PRO Objektive

Nach dem bereits verfügbaren M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 mm 1:2.8 PRO wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres das M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150 mm 1:2.8 PRO auf den Markt kommen. Die auf der CP+ vorgestellten Objektive befinden sich derzeit in der Entwicklung. Ihr Verkaufsstart ist für 2015 geplant.

* Der Prototyp zeigt nicht das finale Design
** Entsprechend einer 35-mm-

M.ZUIKO DIGITAL ED 7-14 mm 1:2.8 PRO Objektiv Hauptmerkmale:

  • Weitwinkelzoomobjektiv
  • 14-28 mm (entsprechend 35-mm-Kamera)
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Kompakt und leicht

M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 PRO Objektiv Hauptmerkmale:

  • Super-Teleobjektiv
  • 600 mm (entsprechend 35-mm–Kamera)
  • Staub- und spritzwassergeschütz
(Visited 83 times, 1 visits today)